Startseite

Der REGIO. Eine kluge Ergänzung zum Euro.

Nachrichten

Mitgliedsversammlung des Regio e.V.

Der nächste Termin der Mitgliedsversammlung des Regio e.V. findet in diesem Jahr in Freising statt.

Wo: 85356 Freising, Erdinger Straße 45, in den Räumen der Lebensart GmbH

Wann: 14.12.2016, 19.30 Uhr

Warum in Freising?
In Freising besteht seit Ende 2014 die dem Regio e.V. zugehörige Regionalinitiativgruppe des BäRling.
Mit 43 Akzeptanzstellen und 16 Förderprojekten und einem grossen Arbeitskreis bildet diese Initiativgruppe zur Zeit die stärkste und auch aktivste Gruppierung des Regio e.V., die die Idee der Regionalwährung in ihrer Region umsetzen wollen.

Im Rahmen der Mitgliedsversammlung werden in diesem Jahr einige sehr spannende Neuerungen angesprochen.

Natürlich sind auch "Noch-Nicht-Miglieder" recht herzlich eingeladen!
Die Möglichkeit dem Verein tatkräftig beizutreten ist gerne gewollt.

» Lesen Sie mehr

Interviews mit unseren Partnern

Hartmut Weber, Architekt und Regionalbeauftragter des REGIO, Eurasburg

Hartmut Weber

Hartmut Weber ist Architekt und als Gründungsmitglied unseres Vereins von Anfang an beim REGIO aktiv.
"Die Krise als Chance" - Was bedeutet das für Ihren Verein?

Wir sind die Initiatoren des REGIO hier im Oberland und in München. Mit diesem anderen Geld wird ein verfallendes, nach Waren angeglichenes (natürliches) Geld in Umlauf gebracht. Die Idee ist leider schwer vermittelbar, weil der Vorteil auf den ersten Blick wie ein Nachteil wirkt. Geld das durch Lagern ähnlich wie die Waren an Wert verliert, vermittelt sich nicht gut.

» Lesen Sie mehr

Häufige Fragen zum REGIO

Ich kann auch ohne REGIO bewußt Produkte einkaufen, die aus der Region sind. Wozu also der REGIO?

Der REGIO ist neben seinem Wert für die Regionalentwicklung auch ein Instrument, um darauf hinzuweisen, dass unserem Geldsystem strukturelle Fehler anhaften, die regelmäßig in der Geschichte zu schweren Krisen und dem dazugehörigen Leid für die Bevölkerung geführt haben. Mit der Verwendung von REGIOs stellen Sie einerseits sicher, dass das Geld wirklich nicht aus der Region abfließen kann und andrerseits unterstützen sie das notwendige Umdenken in Bezug auf unser "normales" aber eigentlich sehr krankes Währungssystem
» Lesen Sie mehr

Wer wir sind

 

Prof. Dr. Gernot Böhme
Beirat, Studium der Mathematik, Physik, Philosophie, 1. Vorsitzender und Direktor des Instituts für Praxis der Philosophie e.V., IPPH, Darmstadt
www.ipph-darmstadt.de

» Lesen Sie mehr

Der REGIO lohnt sich für Vereine

REGIO-Spenden

Zahlreiche gemeinnützige Vereine und Projekte kamen seit Bestehen des REGIO in den Genuss der Spendenausschüttung aus der REGIO- Kasse. Die Gesamtsumme der Spenden beträgt bis einschließlich 2013 6.245 REGIO. Die Einnahmen aus Rücktauschgebühr und Wertmarken für den REGIO werden zum größten Teil an gemeinnützige Initiativen weitergegeben.

» Lesen Sie mehr

Prominente Unterstützung

Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Kunst und Politik unterstützen den REGIO, wie zum Beispiel Hans-Peter Dürr, Friedensnobelpreis, Großes Verdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland,
Prof. Dr. Eva Lang, Wirtschaftspolitik, Universität der Bundeswehr München oder Konstantin Wecker und die Biermösl Blosn.
» Lesen Sie mehr

Dies und das

Neu: Der REGIO als Werbeträger - Wertmarken dienen als dezente Werbefläche
Mehr Informationen:

Weitere Informationen finden Sie im neuen REGIOaktiv, das Sie bei uns bestellen/abholen oder herunterladen können.

 

Drucken

Aktuelle Daten

95 Vereinsmitglieder
61 REGIO-Partner
17.500 REGIO im Umlauf
4.920 REGIO-Spenden an Vereine

Kurz-Portrait

Rolfingpraxis
Kirsten Wasmuth
Pfungstädter Straße 18a
64297 Darmstadt

» Mehr Informationen

Termine

Mitgliederversammlung 2015

am 16.12.2015 um 19:00 Uhr

im MAX GORBACH ZIMMER (EG)

in der Seidlvilla, Nikolaiplatz 1b,
80802 München (mit der U-Bahn U3/U6: Giselastraße)

Der REGIO auf Facebook

jetzt auf Facebook liken

08.04.2015 Arbeitstreffen Regionalgeldinitiative Freising

Die Regionalgeldinitiative Freising trifft sich zu einem Arbeitstreffen am Mittwoch, 08.04.2015 um 19.00 Uhr bei LebensArt in Freising.

11.06.2015 Vortrag "Der Crash ist die Lösung"

Vortrag: Der Crash ist die Lösung

Warum unser Finanzsystem zum Scheitern verurteilt ist.

Matthias Weik und Marc Friedrich 

Donnerstag, 11.06.2015  

Aula Staatliche Berufsschule Traunstein, Wasserburgerstr. 52, 83278 Traunstein

Vorverkauf startet im Mai.