Startseite

Der REGIO. Eine kluge Ergänzung zum Euro.

Nachrichten

Die neue Regiocard ist da!

 

Bargeldlos bezahlen und gleichzeitig mit 3% des Bezahlbetrages ein Wunschprojekt fördern.

Regiocard
Abbildung Regiocard mit Lesegerät

» Lesen Sie mehr

Interviews mit unseren Partnern

Dr. Ruth Sander, Systemische Beraterin, Theaterwissenschaftlerin und Kulturmanagerin, München

Unsere Partnerin Dr. Ruth Sander, München arbeitet als Systemische Beraterin, Theaterwissenschaftlerin und Kulturmanagerin am Projekt „Politik im Raum“.
Was hat Sie dazu bewogen, beim REGIO-Verein Mitglied zu werden?
"Ich halte die Existenz einer Regionawährung für eine wichtige und sinnvolle Sache. Ob sie im Krisenfall wirklich eine Alternative zum Euro darstellen würde, wage ich zwar zu bezweifeln. Aber selbst wenn es nur eine symbolische Ebene sein sollte, möchte ich so ein Zeichen setzen.!"

» Lesen Sie mehr

Häufige Fragen zum REGIO

Sind REGIOs überhaupt legal?

REGIOs sind Wertgutscheine und die Herausgabe und die Akzeptanz von REGIOs ist absolut legal. Auch die Besonderheit, dass die Gutscheine nicht nur bei einem einzigen, sondern mehreren Unternehmen einlösbar sind, stellt kein rechtliches Problem dar. Sonst wären ähnliche Systeme wie "Happy Digits" oder "Flugmeilen", die im Prinzip ganz ähnlich funktionieren wie Regionalgeld, schon längst verboten.
» Lesen Sie mehr

Wer wir sind

Prof. Dr. Eva Lang

Beirat, Wirtschaftspolitik, insbes. politische Ökonomie, Universität der Bundeswehr München.

» Lesen Sie mehr

Der REGIO lohnt sich für Vereine

REGIO-Spenden

Insgesamt 16 Vereine kamen seit Bestehen des REGIO in den Genuss der Spendenausschüttung aus der REGIO- Kasse. Die Gesamtsumme der Spenden beträgt 4920 REGIOs. Die Einnahmen aus Rücktauschgebühr und Wertmarken für den REGIO werden zum größten Teil an gemeinnützige Initiativen weitergegeben.

» Lesen Sie mehr

Prominente Unterstützung

Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Kunst und Politik unterstützen den REGIO, wie zum Beispiel Hans-Peter Dürr, Friedensnobelpreis, Großes Verdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland,
Prof. Dr. Eva Lang, Wirtschaftspolitik, Universität der Bundeswehr München oder Konstantin Wecker und die Biermösl Blosn.
» Lesen Sie mehr

Dies und das

Neu: Der REGIO als Werbeträger - Wertmarken dienen als dezente Werbefläche
Mehr Informationen:

Weitere Informationen finden Sie im neuen REGIOaktiv, das Sie bei uns bestellen/abholen oder herunterladen können.

 

Drucken

Aktuelle Daten

196 Vereinsmitglieder
170 REGIO-Partner
17.500 REGIO im Umlauf
4.920 REGIO-Spenden an Vereine

Kurz-Portrait

Matrix3000 Verlag GmbH

Zeitschriftenverlag
Ulrich Heerd
Ammergauer Str. 80
86971 Peiting

» Mehr Informationen

Termine

28.06.2014 Momo für Ökonomen:Zeit ist Geld

Ort: Bildungszentrum St. Nikolaus Bildungswerk Rosenheim, Pettenkoferstr. 5

Termin: Samstag, 28. Juni 2014

Zeitrahmen: 9:30 Uhr-16:00 Uhr

Räume: EG1 (großer Vortragssaal), EG 13 (Seminarraum) und EG 14 (Seminarraum)

 

  • 09:30 Uhr: Beginn
  • 10:00 Uhr: Begrüßung & Einführung
  • 10:30 Uhr: Vorführung Kurzfilm (20 Min.): »40 Jahre Momo - Ein Märchen wird erwachsen« mit anschließender Diskussion mit dem Filmteam Hanni Welter, Masayo Oda und Oliver Sachs (großer Vortragssaal, EG1)
  • 11:30 Uhr: Geldspiel mit Christian Gelleri und Oliver Sachs
  • 12:30 Uhr: Pause (im Foyer werden Getränke und Snacks angeboten)
  • 14:00 Uhr: Gesprächskreise
    • Gesprächskreis I: Momo für Ökonomen (Christian Gelleri, EG 13)
    • Gesprächskreis II: Geldwunde (Oliver Sachs & Masayo Oda, EG 14)

     

  • voraussichtliches Ende: 16:00 Uhr

 

Anmeldung erbeten unter traunstein@chiemgauer.info
oder Tel. (0861) 20 99 53 80.